Schulform Art-ORG

 

 

SCHWERPUNKT

Das ART-ORG ist in seiner Kombination von Musik, Bildender Kunst, Schauspiel, Tanz und Rhetorik einzigartig in Österreich.

Neben einer umfassenden Allgemeinbildung, die zur allgemeinen Hochschulreife führt (wahlweise Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache), bieten wir drei Unterrichtsschwerpunkte:

Musikerziehung bis zur 8. Klasse, Chor und Vokal- oder Instrumentalunterricht (Gitarre, Klavier, Querflöte und ab Schuljahr 19/20 E-Gitarre) – wir fördern und entwickeln deine individuellen Fähigkeiten im musikalischen Bereich

Bildnerische Erziehung bis zur 8. Klasse – wir fördern und entwickeln deine künstlerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in alten und neuen Bildmedien sowie dein kreatives Denken und Handeln 
-> hier gehts zu Kunstwerken und Ausstellungen

ART-Module: ART-Darstellen, ART-Bewegung, ART-Rhetorik – wir stärken dein Selbstvertrauen und fördern deine Fähigkeiten zur Selbstpräsentation

 

PROJEKTE...

Neben den Schwerpunktfächern ist intensive Projektarbeit die Basis unseres Schwerpunktes.

Die -> Chorwoche, Auftritte während des Jahres sowie internationale Chorprojekte mit unseren Partnerschulen ermöglichen Auftrittserfahrungen zu sammeln und die gemeinschaftsfördernde Wirkung der chorischen Arbeit zu erfahren.

Die Kreativwochen in ->Kärnten und in der -> Toskana schaffen großzügigen Raum für konzentriertes Arbeiten an deinen persönlichen Projekten und ermöglichen dir eine spannende Begegnung mit den Kunstschätzen in Florenz.

Bei unseren ART-Projekten in Kooperation mit dem Mozarteum und den Osterfestspielen bekommst du die Chance Bühnenluft zu schnuppern. Gemeinsam mit Lehrenden der genannten Kulturinstitutionen unterstützen wir deine Talente.

...UND MEHR

Im Ensemble und im Wahlpflichtfach Bildnerische Erziehung kannst du deine besonderen Talente in großen ->Produktionen entfalten – bisher Rockmusik als Gesamtkunstwerk bei unserem -> GENESIS TRIBUTE, Songs von -> TORI AMOS, Rockmusik von -> PINK FLOYD, Musicals von Andrew Lloyd Webber oder Chansons von Jacques Brel.

In Zusammenarbeit mit anderen Salzburger Schulen bekommst du Gelegenheit, bei Musicalproduktionen in Kooperation mit dem Landestheater und den Salzburger Festspielen mitzuwirken – bisher in Lion King, We Will Rock You, Sister Act, Blues Brothers und zuletzt HIGH SCHOOL MUSICAL.

Die Möglichkeiten unserer hauseigenen Bühne und das über die Jahre gewachsene Netzwerk mit der Partneruniversität Mozarteum, dem Orff-Institut und den Salzburger Festspielen schaffen ein produktives und professionelles Umfeld.

 

STUNDENTAFEL

 

Interesse geweckt?

...dann stöbere in unseren -> Highlights

...schau unsere Videos an auf unserem -> YouTube Kanal!

...besuch uns auf der BIM in Halle 8 beim Stand 306

...komm zum Tag der offenen Tür am 4.12.2020

...oder komm zu uns Schnuppern - dann kannst du am Mittwoch, den 25.11.2020 oder am Donnerstag, den 10.12. 2020 einen spannenden Schultag im ART-ORG erleben!

 

Hier kannst du mehr über unser Genesis-Projekt erfahren:

 

 

GENESIS

A TRIBUTE BY THE ART ENSEMBLE ST. URSULA

Monatelang haben wir uns auf die Konzerte auf unserer Bühne und den Auftritt im Rockhouse vorbereitet.

Nach dem indivduellen Studium der Lieder verbrachten wir im Jänner 2020 ein Wochenende in der Schule, um mit dem musikalischen Leiter Oliver Kraft und der Regisseurin Christa Hassfurter intensiv zu proben.

Nun waren wir gemeinsam mit den Schülerinnen, die die Visuals kreierten, von 17. bis 20. Februar 2020 im Stift Admont und erarbeiteten intensiv das Gesamtkunstwerk aus Musik, Text und Visuals.

Auszüge aus dem Programm haben wir am Freitag den 6. März im Rahmen der "Rock and Blues Power" im Rockhouse Salzburg gespielt!

Wir danken dem Publikum unserer Konzerte und bei der Rock and Blues Power im Rockhouse!

 

Impressionen aus den Konzerten und der Probenarbeit: