• Home
  • Aktuelle Projekte

Zeitreise...

...in die Urgeschichte

Sie lernten z. B.:

  • dass der Zahn eines Baby-Mammuts so groß ist, dass er die Hand eines Erwachsenen ausfüllt.
  • dass ein abgeschlagener Steinsplitter schärfer ist als ein Skalpell.
  • dass Hirschsehnen, mit der die Bogen gespannt wurden, so zugfest sind, dass mit ihnen Autos abgeschleppt werden könnten.
  • dass in der Steinzeit aus Knochen Nähnadeln geschnitten und aus Tiersehnen Fäden hergestellt wurden.
  • dass die Menschen in der Steinzeit Süßigkeiten kannten und bereits ihre Zähne pflegten. Birkenpech war der Kaugummi der Steinzeit und wurde als Klebstoff und Zugsalbe bei Entzündungen eingesetzt.
  • dass die Menschen in der Steinzeit „Magic Mushrooms“ als Schmerzmittel verwendeten.
  • dass die Babys der Neandertaler bei der Geburt zwischen neun und zehn Kilogramm wogen und ca. sechs Jahre lang gestillt wurden.
  • und nicht zuletzt, welche Tierchen Ötzi in seinem Magen und Darm beherbergte.

Zurück