• Home
  • Aktuelle Projekte

Compassion - Aus anderer Sicht

Zum zweiten Mal konnten die 7. Gym-Klassen das Projekt „Aus anderer Sicht" im Zuge ihres ganzjährigen Compassion-Projektes machen. Hierbei konnte man nicht nur erfragen, wie das Leben mit einer Beeinträchtigung ist, sondern durfte selbst in diese Welt für kurze Zeit eintauchen.

Dadurch konnten viele interessante Fakten über den Alltag in Erfahrung gebracht werden: Durch welche Maßnahmen könnte die Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer:innen in Salzburg wesentlich verbessert werden? Kann man überhaupt ein Linienflugzeug verwenden? Welche Anhaltspunkte sind für blinde Menschen, zum Beispiel alleine beim Einsteigen in den O-Bus (Baujahr des O-Busses, Innenraumaufteilung, ...), äußerst relevant? Wie schützt man sich als blinde Person am besten vor den Gefahren des Alltags?

Jede:r Schüler:in konnte dabei auch einmal einen Rollstuhl selbst fahren und auch einen Raum völlig blind mit Blindenstock erkunden. Dieses wundervolle Projekt hat die Sichtweisen aller um eine tolle Erfahrung reicher gemacht!

Zurück

cookiebar.show(true);