• Home
  • Aktuelle Projekte

Exkursion in die Bibelwelt

Im Museum Bibelwelt konnten die Schüler:innen der 2 c am 17. Juni in die Lebenswelt der Menschen in biblischer Zeit eintauchen. Die Kinder haben ihre Eindrücke in den Kategorien „Das war mir neu.“ und „Das ist wichtig zu wissen.“ festgehalten.

 

Das war mir neu:

… dass die Bibelwelt ein so großes und verwinkeltes Museum ist. Ich wusste auch nicht, dass es eine Rutsche gibt.
(Miriam Daghofer)

Manche jüdische Feste kannte ich nicht. Wir haben sehr viel über das Alte Testament gelernt.
(Iva Jovic)

Mir waren die Rutsche und das Piratenschiff neu. Man denkt, dass die Bibelwelt langweilig ist, aber ich finde sie sehr empfehlenswert.
(Lisa Marx)

 

Das ist wichtig zu wissen:

Es ist sehr wichtig, dass man weiß, dass ein Drittel der Bevölkerung Sklaven waren.
(Lukas Brunnauer)

… dass alle Religionen erwähnt werden.
(Marlene Kreuzhuber)

Die Bibel ist die Wurzel der Menschen. Jeder Mensch hat eine Wurzel. Jeder Mensch ist gleich wichtig und toll. Es war auch sehr lustig.
(Marie Steiner)

Es war toll, zu erfahren, wie man sich als Blinder fühlt. Es gab einen Petrus-Gang, dort war es ganz finster.
(Sophia Wintersteller)

 

Zurück

cookiebar.show(true);