• Home
  • Aktuelle Projekte

„Der Boden...

...unser kostbarstes Gut."

Malerisch steht das „Haus der Berge“ vor einer wundervollen Bergkulisse mitten in Berchtesgaden.

Das Programm "Der Boden" im zentralen Informations- und Bildungszentrum des Nationalparks Berchtesgaden, geleitet von vier äußerst engagierten Pädagoginnen, hat uns gezeigt, wie kostbar der Boden ist, wie er riecht, sich anfühlt und aufgebaut ist, vor allem aber auch, warum er mehr Aufmerksamkeit verdient. Besonderes Highlight war die Untersuchung all möglichen Getiers aus einem Humusboden unter Mikroskopen, die Analyse und das schriftliche Festhalten auf einem Forscherbogen.

Zurück